Projektbriefing

Rahmenbedingungen auf den Punkt gebracht

Für einen gelungenen Projektstart ist ein detailliertes Briefing eine wesentliche Voraussetzung. Die Klärung der folgenden Punkte und Fragen trägt erfahrungsgemäß zu einem reibungslosen Projektstart bei:

Organisation

  • Wer ist am Projekt beteiligt und wer ist für welche Entscheidungen zuständig?
  • Welche Meilensteine, Release-Termine oder Abstimmungs-Termine sind zu beachten?
  • Wie sind die einzelnen Wissensträger zur Abfrage von Informationen verfügbar und welche Engpässe können dabei z. B. durch Urlaub oder andere Aufgaben auftreten?

Technik

  • In welcher IT-Umgebung wird gearbeitet?
  • Wie kann Zastrow auf Dokumentenmanagementsysteme, FTP-Server oder andere Datenaustauschplattformen zugreifen?
  • Welche Redaktionssysteme, Programme zur Bild- und Textverarbeitung sowie Telefon- oder Webkonferenzsysteme stehen zur Verfügung?

Inhalte

  • Existieren verschiedene Versionen oder Varianten des Produkts?
  • Welche relevanten Unterlagen wie z. B. Dokumentationen von Herstellern und Mitbewerbern gibt es und in welcher Form liegen sie vor?
  • Welche stilistischen Vorgaben gelten bezüglich Sprache oder Nomenklatur, wie z. B. durch einen Redaktionsleitfaden oder ein Glossar?